TiK-Fortbildung

Diese mehrtägige Ausbildungsreihe qualifiziert Multiplikator-inn-en der Jugendarbeit zu Trainer-inne-n für Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft. Die Teilnehmenden sollen anschließend dazu beitragen, eine diversitätsbewusste und rassismuskritische Haltung bei ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden der Jugendarbeit zu stärken, und fortbildend wirken.

Ausführliche Informationen zur Fortbildungsreihe findet ihr unter www.nextkultur.de/TiK.html

Veranstaltungsdaten

Termine 28.-30.08.2018 Einblick: Einstieg & Sensibilisierung
18.-20.09.2018 Scharfblick: Grundlagen & Konzeption von Trainings
10.10.2018 Durchblick: Asylrecht und Lebenslagen junger Geflüchteter
07.-08.11.2018 Augenblick: Das eigene Training vorbereiten
12.-13.12.2018 Ausblick: Trainingsreflexion & Abschluss
Anmeldefrist 31.07.2018
Uhrzeit Der erste Tag eines Moduls beginnt um 10:00 Uhr und der letzte Tag eines Moduls endet um 17:00 Uhr
Ort Hannover & Verden (Aller)
Zielgruppe der Veranstaltung haupt- und ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätige Personen
Teilnahmebeitrag 300,- € (bzw. 600,- € für Teilnehmende aus anderen Bundesländern) Ermäßigung auf Anfrage möglich