Rechtliche Aspekte

Die Wahrung der Kinderrechte und der Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Gefährdungen des Kindeswohls realisieren sich oftmals erst durch Erwachsene, die hinschauen und ggf. eingreifen. In dieser Veranstaltung sollen die rechtlichen Rahmenbedingungen rund um das Thema Kinderrechte und Kinderschutz speziell für freie Träger der Jugendhilfe benannt werden. Dabei stehen neben den „Erwachsenenpflichten“ auch „Rahmenbedingungen” im Interventionsfall im Fokus.

 

 

Veranstaltungsdaten

Datum Mittwoch, 23.06.2021
Uhrzeit 17:00 - 20:00 Uhr
Anmeldefrist Dienstag, 22.06.2021
Ort online
Zielgruppe der Veranstaltung ehren- und hauptamtlich Mitarbeitende in der Jugendarbeit
Teilnahmebeitrag kostenlos
Hinweise In der Bestätigung der Anmeldung werden die Zugangsdaten für den Online-Konferenzraum versendet