Los geht's: Osnabrück

Wie funktioniert die Arbeit in der Jugendgruppe gut? Was ist eine Juleica? Wie setzen wir unsere Ideen für Aktionen am besten um und wo bekommen wir Geld für Jugendarbeit her?  
Dieser Workshop wird in Kooperation mit der IGMG Jugend Osnabrück angeboten und von den Los geht's-Coaches Enise Sahin und Nino Novakovic gestaltet. Bei diesem Workshop erarbeitet ihr gemeinsam wie Veranstaltungen und Projekte geplant und umgesetzt werden können. Natürlich gibt es auch Spaß und Zeit für Austausch!

Das neue neXTkultur Projekt „los geht's“ bietet Workshops für Aktive der Jugendarbeit aus Vereinigungen junger Menschen mit Migrationsgeschichte(VJMs)/Migrant-inn-enjugendselbstorganisationen(MJSOen)/POC-Jugendgruppen an um diese in ihrer Arbeit zu professionalisieren und empowern. Dafür sind speziell ausgebildete Coaches im Einsatz, die viel Erfahrung in der Jugendverbandsarbeit mitbringen. Sie fragen nach euren Ideen und erarbeiten die mögliche Umsetzung mit euch! Dabei geben sie auch Tipps und Tricks aus ihren eigenen Erfahrungen.

Veranstaltungsdaten

Termin So. 16.12.2018 von 13:30 Uhr bis ca. 19:30 Uhr
Anmeldefrist 09.12.2018
Ort Iburger Str. 8, 49082 Osnabrück
Zielgruppe der Veranstaltung Jugendliche aus Osnabrück und Umgebung
Teilnahmebeitrag kostenlos
Hinweise zur Barrierefreiheit Bitte anfragen