Umgang mit rassistischen Äußerungen für die Jugendarbeit

Was ist Rassismus? Was bedeutet Rassismus in der Gesellschaft und konkret für Jugendliche? Wie kann man mit Rassismus umgehen?

Soma Said und Cornelia Schneider von glokal e.V. werden eine Einführung in den Rassismusbegriff geben. Dabei gehen sie auf die historische Entwicklung von Rassimus ein und zeigen euch die Relevanz dieser Entwicklung in Bezug die heutige Lebensrealität von jungen Menschen in Deutschland. Es werden Argumentationen geübt und Handlungsoptionen entwickelt. Auch könnt ihr über eigene Erfahrungen sprechen und es gibt Raum für Fragen und Austausch.

Am 17.06.2018 findet die Veranstaltung zum Thema "Umgang mit rassistischen Äußerungen für die Jugendarbeit" in Kooperation mit der Jugend der Yezidischen Gemeinde Osterholz von 11:00 bis 17:00 Uhr in Osterholz-Scharmbeck im Kulturzentrum Osterholz-Scharmbeck statt.

Referent-inn-en: Soma Said und Cornelia Schneider (glokal e.V.)

Veranstaltungsdaten

Termin Sonntag, 17.06.2018
Anmeldefrist 11.06.2018
Uhrzeit 11:00 – 17:00 Uhr
Ort Kulturzentrum Osterholz-Scharmbeck
Zielgruppe der Veranstaltung haupt- und ehrenamtlich in der Jugendarbeit tätige Personen
Teilnahmebeitrag kostenlos
Hinweise zur Barrierefreiheit Rollstuhlgerechter Veranstaltungsort