BiK - Rassismuskritische Jugendarbeit

Welche Entwicklungen und Erlebnisse gab es in den letzten Monaten im Bereich der rassismuskritischen Jugendarbeit? Auf welche Hürden kann man stoßen? Wie kann man mit diesen Hürden umgehen?  

Emine Demir und Timo Kiesel von glokal e.V. werden mit euch gemeinsam Überlegungen zu rassismuskritischer Jugendarbeit anstellen, Reflexionen anleiten und euch im Open Space Gelegenheiten zur eigenen Gestaltung geben. Es wird Zeit für kollegiale Beratung, Austausch, getrennte Räume und Reflexion geben.

Veranstaltungsdaten

Termin Do., 11.10.2018 von 11:00 bis 18:00 Uhr
und Fr., 12.10.2018 von 10:00 bis 17:00 Uhr
Anmeldefrist mit Übernachtung bis 9.09.2018
ohne Übernachtung bis 24.09.2018
Uhrzeit 10:00 – 17:00 Uhr
Ort Stephansstift Zentrum für Erwachsenenbildung (ZEB), Kirchröder Straße 44, 30625 Hannover
Zielgruppe der Veranstaltung Dieser Baustein richtet sich an Trainier-innen für interkulturelle Kompetenz in der Jugendarbeit.
Hinweis: Die Übernachtung erfolgt gegebenenfalls im Doppelzimmer.
Teilnahmebeitrag kostenlos
Hinweise zur Barrierefreiheit Bitte anfragen