neXTkultur: Rassismuskritische Praxisreflexion

Workshop für ehemalige TiK-Teilnehmende

 

Jamie und Timo werden als ehemalige TiK-Trainer*innen eine 2-stündige Session anbieten. Der Workshop richtet sich an Fachkräfte und Multiplikator*innen aus Jugendverbänden und -organisationen, die eine Fortbildung als Antirassmus-Trainer*innen absolviert haben und ihre Arbeit im Bereich rassismuskritische Bildungsarbeit reflektieren möchten. Die Teilnahme ist offen für Menschen unterschiedlicher gesellschaftlicher Positionierungen in Bezug auf Rassismus (BIPoC oder weiße Menschen).

 

Hier wird der Raum geboten, sich unter anderem über folgende Punkte auszutauschen:

  • Welche Erfahrungen habe ich seit dem Abschluss meiner Fortbildung gemacht?
  • Welche Herausforderungen beobachte ich in dem Arbeitsfeld?
  • Welche Möglichkeiten und Notwendigkeiten sehe ich für rassismuskritische Bildungsarbeit, sich weiterzuentwickeln?

Veranstaltungsdaten

Termin Mittwoch, 24.02.2021
Anmeldefrist Mittwoch, 24.02.2021
Uhrzeit 17:00 - 19:00 Uhr
Ort Webkonferenz via Zoom (die Einwahldaten erhältst du per Mail am Tag der Veranstaltung)
Teilnahmebeitrag kostenlos
Hinweis zur Barrierefreiheit Für die Teilnahme wird ein digitales Endgerät und eine stabile Internetverbindung benötigt.
weitere Hinweise Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Zaina wenden – über filah@ljr.de oder telefonisch unter 0511 5194510.