Politische Forderungen

Die freien Träger der Jugendarbeit sind den (wirtschaftlichen) Folgen der Corona-Pandemie bislang an vielen Stellen schutzlos ausgeliefert, da viele Instrumente der Rettungsschirme für sie nicht greifen. Und auch Kinder und Jugendliche sind von der aktuellen Situation stark betroffen.

Zur Konkretisierung der Schadenshöhe sammeln wir die Rückmeldungen online. Bitte nutzt dafür diese Online-Formular.

Dazu gibt es verschiedene Positionen und politische Forderungen:

Was JETZT zu tun ist, um Jugendarbeit zu sichern

Forderungen des Landesjugendrings an die Nds. Landesregierung

Beschluss des Landesbeirat für Jugendarbeit

Appell von Landesjugendringen

Positionierung des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR)

  • Position des DBJR-Vorstandes
    Forderungen des DBJR zur Unterstützung der Träger der Jugendarbeit bei der Bewältigung der Folgen der Corona-Krise

Positionierung des Deutschen Bundesjugendrings (DBJR)