Politik: Alles andere als kalter Kaffee

Dass Politik kein „kalter Kaffee“ ist – das stellte der FDP-Spitzenkandidat Philipp Rösler beim vierten und letzten neXTmeeting am 17.01.2008 mit den Spitzenkandidat-inn-en vor der Landtagswahl unter Beweis.

Als bekennender Kaffee-Fan hatte er die Jugendlichen in die Kaffeebar des Küchencenters Staude eingeladen, und so drehte sich zunächst auch alles um die braune Bohne und deren Zubereitung: Der Barista Reiner Pröhl gab eine kurze Einführung in die Kaffee-Wissenschaft und verriet ein paar Tricks, die man bei der Zubereitung der verschiedenen Kaffeespezialitäten beachten sollte. Unter anderem den, dass es beim Aufschäumen der Milch für einen Latte Macchiato vor allem auf die richtige Temperatur und den Eiweiß-Gehalt der Milch ankommt. Das probierte dann auch der Spitzenkandidat gleich selber aus, drehte auf und gab viel heiße Luft von sich. Oder besser: Aus der Kaffeemaschine in die Milch. Artikel weiter lesen...

 

Bildergalerie

roesler_170108_0002.jpg
roesler_170108_0003.jpg
roesler_170108_0008.jpg
roesler_170108_0014.jpg
roesler_170108_0019.jpg
roesler_170108_0021.jpg
roesler_170108_0022.jpg
roesler_170108_0036.jpg
roesler_170108_0042.jpg
roesler_170108_0046.jpg
roesler_170108_0051.jpg
roesler_170108_0063.jpg
roesler_170108_0065.jpg
roesler_170108_0067.jpg
roesler_170108_0081.jpg
roesler_170108_0087.jpg
roesler_170108_0089.jpg
roesler_170108_0091.jpg
roesler_170108_0097.jpg
roesler_170108_0098.jpg

1 bis 20 von insgesamt 20

Fotos von Mark Mühlhaus, http://attenzione-foto.com