News

Starke Jugend – starke Zukunft

Jugendliche wachsen heute anders auf als noch vor 10 oder 20 Jahren: Schule, Ausbildung, Studium, Medien, Mobilität und Freizeitgestaltung haben sich deutlich verändert. Auch Jugendarbeit hat sich kontinuierlich weiterentwickelt und an die neue Situation angepasst. Leider haben etliche politische Entscheidungsträgerinnen und -träger die Jugendarbeit aus dem Blick verloren, unzureichend berücksichtigt oder förderpolitisch vernachlässigt. Und dies gerade in einer gesellschaftlichen Umbruchsituation, in der die Leistungen der Jugendarbeit, stabile Strukturen und Orientierung von besonderer Bedeutung sind.

Damit die Träger der Jugendarbeit auch in den kommenden Jahren ihre qualitativ hochwertige Arbeit fortsetzen können, ist es nach Ansicht des Landesjugendrings Niedersachsen notwendig, die Rahmenbedingungen, unter denen Jugendarbeit stattfindet, insbesondere auf der kommunalen Ebene zu verbessern.

Mit dem Kartenset „Starke Jugend – starke Zukunft” wird anhand von statistischen Daten die Entwicklung der Jugendarbeit in den zurückliegenden zwanzig Jahren dargestellt und es werden daraus Perspektiven und Vorschläge für die Jugendarbeit der Zukunft abgeleitet. Die DinA5 großen Karten eignen sich hervorragend für Gespräche mit Kommunalpolitikerinnen und -politikern und den Einsatz bei neXTvote-Aktionen im Vorfeld der Kommunalwahl. Ergänzend gibt es die Karten auch als Bildschirmpräsentation, die auf www.ljr.de heruntergeladen werden kann. Außerdem gibt es dort auch ausführliche Hintergrundinformationen zu den Daten. Das Postkarten-Set kann beim LJR ab sofort kostenfrei bestellt werden.