News

Pampa jugendgerecht gestalten - Demografischer Wandel aus junger Perspektive

Keinen Führerschein, nur ein kleines Taschengeld, am Wochenende bis um 4 Uhr morgens in der Disko tanzen, lernen, auf eigenen Beinen zu stehen, unabhängig werden - die Aufzählung macht deutlich: Die Lebenslagen junger Menschen unterscheiden sich von denen Erwachsener.

Und für ein gelingendes Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen ist es wichtig, dass die Gesellschaft diese Besonderheiten achtet und jungen Menschen Entfaltungsmöglichkeiten bietet.
Gerade in Regionen, in denen der Anteil junger Menschen in den kommenden Jahren weiter zurückgehen wird, muss den spezifischen Wünschen junger Menschen ein besonderes Augenmerk geschenkt werden und alle politischen Entscheidungen müssen durch die "Jugendbrille" betrachtet werden. Mit dem soeben erschienenen neXTpixi 12 zeigt der Landesjugendring Niedersachsen in kurzer und prägnanter Weise auf, welche Aspekte beim demografischen Wandel aus Sicht junger Menschen besonders berücksichtigt werden sollten.

Das neXTpixi kann beim LJR unter www.ljr.de/Nextpixis kostenlos bezogen werden und steht unter www.ljr.de/shop zum Download bereit.