News

JUGEND IN AKTION - Infoveranstaltung zur Förderung

Die Fördermöglichkeiten des neuen EU-Programms JUGEND IN AKTION stehen im Mittelpunkt einer Info-Veranstaltung, die am 22.06.2007 in Hannover stattfindet und sich an Träger der Jugendarbeit aus ganz Niedersachsen richtet.

Europas Jugendprogramm geht in die nächste Runde: Mit dem Jahreswechsel 2007 ist das neue EU-Programm JUGEND IN AKTION in Kraft getreten. Bis einschließlich 2013 stellt die EU insgesamt 885 Millionen Euro für Jugendinitiativen, gemeinnützige Vereine und Einrichtungen der Jugendarbeit in 31 Ländern zur Verfügung.

Damit möchte die EU die Stärkung der europäischen Bürgerschaft, mehr Beteiligung und mehr Chancengleichheit für junge Menschen erreichen. Mobilität, Eigeninitiative, Vernetzung und Anerkennung der gewonnenen Erfahrungen bilden das grundlegende Instrumentarium des Programms.

Im Mittelpunkt der Informationsveranstaltung steht eine Vorstellung der neuen und der bereits bewährten Möglichkeiten, die das Programm JUGEND IN AKTION für Organisationen, Vereine und Träger, aber auch für engagierte und interessierte Jugendliche bietet. Darüber hinaus möchten wir die Weiiterbildungs- und sonstigen Unterstützungsangebote von JUGEND für Europa präsentieren.

Als Programmreferentin wird Inge Linne von JUGEND für Europa vor Ort sein, um das Programm „Jugend in Aktion“ vorzustellen. Es sollen Fragen zu den Antragsverfahren erörtert, aber auch die künftigen Prioritäten und Zielsetzungen des Programms erläutert werden. Außerdem werden Fragen zur geplanten Anerkennung der erreichten Lernziele und Erfahrungen durch das Youthpass-System beantwortet. Außerdem ist das Beratungsbüro profondo e.V. vor Ort.

Ablauf:

10.00 Uhr: Begrüßung, Organisatorisches

10.15 Uhr: Das Förderprogramm „Jugend in Aktion” im Überblick:
Ziele | Fördermöglichkeiten | Schwerpunkte | Struktur

12.00 Uhr: Mittagsimbiss

anschl. Fortsetzung des Infoblocks, Klärung offener Fragen

15.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

Wann und wo:

Datum: Freitag, 22.06.2007

Uhrzeit: 10.00 - 15.00 Uhr

Veranstaltungsort: Freizeitheim „Lister Turm”, Walderseestr. 100 , 30177 Hannover

 

Sonstiges

Kosten: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Fahrt- und Unterkunftskosten können nicht übernommen werden.

Anmeldeschluss: 15.06.2007

Veranstalter:

Europäisches Informations-Zentrum Niedersachsen, Landesjugendring Niedersachsen e.V., Jugend für Europa

Die Ausschreibung kann als PDF auf dem Jugendserver Niedersachsen heruntergeladen werden.