News

6. Auflage des Juleica-Handbuchs erschienen

Mit einer Gesamtauflage von über 100.000 Exemplaren gehört das Juleica-Handbuch sicherlich zu den beliebtesten Büchern rund um die Jugendarbeit. In jugendleiter-innen-gerechter Sprache werden all die Themen aufgegriffen, die für Jugendleiterinnen und Jugendleiter in der täglichen Arbeit wichtig sind: Aufsichtspflicht, Gruppenpädagogik, Vorbereitung von Aktionen, Öffentlichkeitsarbeit und vieles mehr.

Nun ist die 6. Auflage erschienen. Die Inhalte des Handbuches wurden vollständig aktualisiert und an einigen Stellen überarbeitet. Zudem wurde das Handbuch um weitere Inhalte ergänzt: Gender Mainstreaming, die Arbeit mit jungen Menschen mit besonderem Förderbedarf und der (medienpädagogische) Einsatz des Internets in der Jugendarbeit werden nun z.B. in einem Extrakapitel aufgegriffen.

Das Juleica-Handbuch kann zum Preis von 4,00 Euro (Juleica-Sonderpreis: 2,00 Euro) beim Landesjugendring Niedersachsen bestellt werden. 

Im Januar erhalten die niedersächsischen Träger der Jugendarbeit außerdem ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk: Orientiert an der Zahl der bislang online beantragten Juleicas erhält der Träger, für den die Jugendleiter-innen tätig sind, Freiexemplare zugeschickt – ein kleines Dankeschön im Rahmen der Kampagne „die neue juleica – macht niedersachsen lebendiger!” für die Mitarbeit aller freien und öffentlichen Träger an der Einführung des neuen Juleica-Antragsverfahrens.

Die Kampagne „die neue juleica – macht niedersachsen lebendiger!” wird vom Landesjugendring Niedersachsen e.V. koordiniert und aus Mitteln des Niedersächsischen Sozialministeriums gefördert.