News

40 Jahre Landesjugendring Niedersachsen – 
40 Jahre Interessenvertretung für Kinder und Jugendliche in Niedersachsen

„Mit Wirbel, Wunsch und (mehr als) guten Worten“ gratulierten am Donnerstag, 24.08.2017, über 150 Gäste dem Landesjugendring Niedersachsen e.V. anlässlich dessen 40-jährigem Jubiläum – darunter auch die Niedersächsische Sozialministerin, Cornelia Rundt, und die jugendpolitischen Sprecherinnen und Sprecher aller vier im Landtag vertretenen Fraktionen.

Sozialministerin Cornelia Rundt gratulierte dem LJR zum 40. Jubiläum und hob die Bedeutung einer kontinuierlichen Interessenvertretung für junge Menschen in Niedersachsen hervor. „Der Landesjugendring Niedersachsen hat einen maßgeblichen und wertvollen Anteil an der Demokratieerziehung und der politischen Bildung in unserem Land. Er hat nachhaltig geprägt, was heute gemeinhin Jugendarbeit genannt wird. Mit ihm steht der Landesregierung ein verlässlicher Partner zur Seite, der sich mit außerordentlichem Engagement für die Interessen der Kinder und Jugendlichen in Niedersachsen stark macht“, unterstrich Sozialministerin Cornelia Rundt.

Jens Risse, Vorstandssprecher LJR, betonte noch einmal, wie wichtig die Berücksichtigung der Interessen und Bedürfnisse junger Menschen bei allen Entscheidungen, die sie betreffen, sei. Als ein Instrument hierfür benannte er den sogenannten „Jugendcheck” und formulierte seinen Wunsch, dass ein solcher in Niedersachsen eingeführt werden sollte. 

Im Rahmen der Jubiläums-Feierlichkeiten hatten die Gäste an 10 Stationen die Gelegenheit, zu verschiedenen Themen- und Handlungsfeldern der LJR-Arbeit ins Gespräch zu kommen – Vielfalt, Partizipation, Medien, kommunale Strukturen und Visionen waren dabei nur einige der Themen, die aufgegriffen wurden und zu einer Zeitreise einluden. 

Traditionell organisieren der Landesjugendring Niedersachsen e.V. (LJR) und seine Mitgliedsverbände einmal im Jahr einen parlamentarischen Abend, nämlich die sogenannten feier-abend-gespräche. Am 24.08.2017 war dies nun in der 40-jährigen Geschichte des LJR zum 40. Mal der Fall. Die Mitgliedsverbände wechseln sich als Gastgeber der feier-abend-gespräche ab – im Jubiläumsjahr 2017 nahm das Jugendumweltnetzwerk JANUN diese Aufgabe wahr. 

Fotos der Veranstaltung gibt es hier.

Fotos: Mark Mühlhaus, attenzione-photo.com