News

14. Sommerfest des Ministerpräsidenten für jugendliche Ehrenamtliche

Zum 14. Mal wird der Garten des Gästehauses der niedersächsischen Landesregierung in Hannover am Freitag, dem 28.05.2010 zum Treffpunkt für rund 170 Jugendliche. Aus ganz Niedersachsen reisen die ehrenamtlich Aktiven an, um beim jährlichen Sommerfest des Ministerpräsidenten ein besonderes Dankeschön und eine Würdigung für ihr Engagement zu erhalten.

Neben der Chance auf ein Gespräch mit dem Ministerpräsidenten samt Erinnerungsfoto erwartet die Jugendlichen noch mehr Polit-Prominenz: Mehrere Minister-innen, Staatssekretäre und Landtagsabgeordnete haben ihre Teilnahme zugesagt, so auch die neue Jugend- und Sozialministerin Aygül Özkan, die neue Landwirtschaftsministerin Astrid Grotelüschen, Finanzminister Hartmut Möllring und Innenminister Uwe Schünemann. 

Kulturelle Highlights versprechen wie in den Vorjahren die Absolvent-inn-en des FSJ Kultur und (in diesem Jahr erstmals) Politik, die ihre Musik- und Theaterinszenierungen im Rahmen von Bildungsseminaren der Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) erarbeitet haben.

Wer nicht am Sommerfest teilnimmt, kann dennoch dabei sein:

Zwei Redaktionsteams stellen während der Veranstaltungen Fotos, Statements und Umfragen ins Netz: http://juleica.posterous.com. Das Twittergezwitschere in 140 Zeichen findet über http://twitterwallr.com/sommerfest10 statt. Wer von außerhalb mit twittern möchte, versieht seine/ihre Tweets mit dem hashtag #sommerfest10

Das Sommerfest wird in Kooperation mit dem Landesjugendring Niedersachsen e.V. organisiert.