Neues

Q³ – Engagement fördern | Beteiligung stärken | Vielfalt leben: Qualifizierungsreihe für Hauptamtliche

Die hauptamtliche Arbeit in einem Jugendverband ist gerade für Neulinge nicht immer einfach: In einem Tohuwabohu aus Vorstellungen des Verbandsvorstandes, Unterstützungswünschen der Ehrenamtlichen in den Gruppen und Projekten, administrativen Aufgaben, jugendpolitischen Anforderungen, Gremientätigkeit und den eigenen Ansprüchen gilt es, einen guten Weg zu finden und sich der eigenen Rolle bewusst zu sein. Gleichzeitig stellt man häufig fest, dass das dafür notwendige Know-How an der (Fach-)Hochschule nicht ausreichend vermittelt wurde.

Im Rahmen der neuen modularen Qualifizierungsreihe „Q³ – Engagement fördern | Beteiligung stärken | Vielfalt leben“ im Rahmen des Förderprogramms Generation³ beim Landesjugendring Niedersachsen soll hier Abhilfe geschaffen und das notwendige Handwerkszeug für die Arbeit z.B. als Bildungsreferent-in in einem Jugendverband vermittelt werden.

Nähere Informationen finden sich unter www.generationhochdrei.de/q3.

Inhalt und Termine

Die Qualifizierungsreihe umfasst die nachfolgenden Module. Eine Teilnahme an einzelnen Modulen ist teilweise möglich. Näheres zum Inhalt der einzelnen Veranstaltungen findet sich im Flyer.

Kompakt-Block 1 am 06./07.09.2017 | 2-tägig | Helmstedt
Webinar: Rechtliche Rahmenbedingungen 1 am 20.09.2017 | 10:30 – 12:00 Uhr | online
Webinar: Rechtliche Rahmenbedingungen 2 am 26.09.2017 | 15:30 – 17:00 Uhr | online
Webinar: Strukturen am 18.10.2017 | 10:30 – 12:00 Uhr | online
Präsenz-Veranstaltung: Juleica-Ausbildung am 24.10.2017 | ganztägig | Hannover
Webinar: Juleica-Antragsverfahren am 09.11.2017 | 15:30 – 17:00 Uhr | online
Präsenz-Veranstaltung: Abrechnungsfragen am 29.11.2017 | 14:00 – 17:00 | Hannover
Kompakt-Block 2 am 13./14.12.2017 | 2-tägig | Hannover 

Organisatorisches

Anmeldung

Eine Anmeldung für die gesamte Qualifizierungsreihe ist bis zum 15.08.2017 notwendig und online unter www.generationhochdrei.de/q3 vorzunehmen. Teilnehmende, die nur an einzelnen Präsenztagen oder Webinaren teilnehmen wollen, können sich bis 10 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung anmelden.

Teilnehmende

Teilnehmen können pädagogisch arbeitende Hauptamtliche der niedersächsischen Jugendverbände (Bildungsreferent-inn-en auf Landes- und Bezirksebene, Mitarbeitende auf der kommunalen Ebene, die jugendpolitische/koordinierende Aufgaben wahrnehmen).

Kosten

Die Teilnahme an der gesamten Qualifizierungsreihe kostet 100 € inkl. Übernachtung und Verpflegung beim 1. Kompaktblock. Wird für den 2. Kompaktblock eine Übernachtung in Hannover benötigt, muss diese eigenständig organisiert werden.

Zertifikat

Die Teilnehmenden erhalten nach Abschluss vom Landesjugendring Niedersachsen e.V. ein Zertifikat über die Teilnahme, aus dem auch die Inhalte ersichtlich sind.