Neues

Vollversammlung 2009 - LJR Vorstand

Medienkompetenz im Fokus

33. Vollversammlung des Landesjugendring Niedersachsen am Samstag, dem 06.03.2010

Die Welt der "digital natives", Bildungs- und Partizipationspotenziale des Web 2.0 sowie Anforderungen an eine moderne Medienpolitik stehen im Fokus der 33. Vollversammlung des Landesjugendring Niedersachsen am Samstag, dem 06.03.2010. Wiederum findet die VV im Ökumenischen Kirchencentrum der Ev.-luth. Bonhoeffer-Kirchengemeinde in Hannover-Mühlenberg in der Zeit von 10.00 bis ca. 16.30 Uhr statt.

Die 73 Delegierten aus 19 Mitgliedsverbänden erwartet bei der 33. Vollversammlung neben der Wahl eines neuen Vorstandes, Regularien und der Auseinandersetzung mit Anträgen der Jugendverbände zu aktuellen jugendpolitischen Themen ein interaktives Referat zum Thema "Real 2.0 – Herausforderungen für Jugendarbeit und Gesellschaft". Unter der Regie des Bonner Medienpädagogen Jürgen Ertelt (IJAB e.V.) setzen sich die Delegierten mit aktuellen Entwicklungen und Trends der Medienlandschaft auseinander und gehen u.a. der Frage nach, wer wie und warum das Internet nutzt, wie die Gesellschaft diesem Trend angemessen begegnet und warum im Web 2.0 viele Ansätze für eine gelebte Basisdemokratie stecken.