Neues

Einladung zur NETPARTY 2014

Der Landesjugendring Niedersachsen e.V. lädt am 25. September 2014 von 10:00 - 16:30 Uhr zur NETPARTY 2014 in seine Geschäftsstelle nach Hannover ein! Auf NETPARTYS treffen Menschen zusammen, die sich mit aktuellen Themen und Entwicklungen zwischen Jugendarbeit und digitalen Medien beschäftigen und im lockeren Austausch miteinander weiter entwickeln wollen.

Als besonderes Highlight haben wir diesmal Impulse zu den Schwerpunktthemen organisiert!


Themen der NETPARTY 2014 sind:

  • von der Plattennadel zur digitalen Wolke: Streaming-Media - Spotify und Beats Music;
  • Vom Ordner zum Multi-Touch: Mobil & Smart - aus dem Leben einer BiRef;
  • Vom Stuhlkreis zur Datenbox: Cloud-Lösungen für Teams, Netzwerke und Verbände.

Eingeladen sind Personen, die sich in der Jugendarbeit engagieren und die Welt verbessern wollen!


NETPARTYS holen die Trends nach Hause!

Die Schwerpunktthemen Streaming-Media, Mobil & Smart sowie Cloud-Lösungen werden durch weiteren Input besonders qualifiziert und bieten eine erste Orientierung für die weitere Betrachtung!
Für die Cloud konnten wir PROTONET (ein junges Startup-Unternehmen aus Hamburg) gewinnen, die ihre Vision von Zusammenarbeit mit uns diskutieren werden. Darüber hinaus werden Beispiele, wie mit OWNCLOUD das Arbeiten im Verband, Team und Vorstand unterstützt werden kann praktisch im Workshop ausprobiert - auch hier mit professioneller Unterstützung! Ein Streaming-Media-User zeigt wo und wie Musik heute lebt und eine BiRef berichtet aus ihrem Tag als Bildungsreferentin, Mobil & Smart unterwegs in der Jugendarbeit!


Neugierig? Dann bring' deine Ideen und Fragen mit ein, denn NETPARTYS bringen die Themen auf den Punkt!

 

Alle Teilnehmer-innen bringen ihre Ideen selbstständig ein und diskutieren sie mit anderen. Dazu gibt es leckere Snacks, schöne Räume und das Team vom Landesjugendring.


NETPARTYS beginnen im Netz!

Die Anmeldung zum kleinen Barcamp der Jugendarbeit ist über die Website netparty.mixxt.de oder per Mail an anmeldung@ljr.de möglich. Das Platzkontingent ist beschränkt, es lohnt sich daher, schnell zu sein!