Vorstand

Der Vorstand wird auf der Vollversammlung des Landesjugendringes Niedersachsen jeweils für 2 Jahre gewählt. Zur Wahl der Vorstandsmitglieder ist die 2/3-Mehrheit der stimmberechtigten Delegierten notwendig. (Stand: 07.03.2015)

Jens Risse - Vorstandssprecher

Im Vorstand seit 7.03.2009, seit der 34. VV am 26.02.2011 Vorstandssprecher. Jens Risse wurde auf der 39. VV am 05.03.2016 wiedergewählt. Der Sozialpädagoge ist seit dem 1.01.2009 Geschäftsführer der BDKJ-Landesstelle Niedersachsen

Ich finde die Mitarbeit im Vorstand des Landesjugendring Niedersachsen e.V. wichtig, weil: "Die Jugendverbandsarbeit häufig den Zwängen und Erwartungen von Politik ausgesetzt ist und einen starken „Fürsprecher“ für die Jugendverbandsarbeit in Niedersachsen benötigt und die Jugendverbandsarbeit in Niedersachsen einen wichtigen Beitrag zur Gestaltung der Gesellschaft leistet. Dieses bedarf einer von der Politik umfassenden Sicherstellung von finanziellen und strukturellen Rahmenbedingungen. Ich sehe den Landesjugendring mit seinen 19 Mitgliedsverbänden als schlagkräftigste Institution, um für die Interessen/Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen in Niedersachsen zu kämpfen."

Jens Risse ist zu erreichen unter jens.risse(a)bdkj-niedersachsen.de

Katrin Wilzius – Schatzmeisterin

Katrin ist Referentin im CVJM Landesverband Hannover e.V. Sie wurde auf der 37. Vollversammlung des Landesjugendringes am 01.03.2014 in den Vorstand gewählt. Seit der 39. Vollversammlung hat sie das Amt der Schatzmeisterin inne.

Ich finde die Mitarbeit im Vorstand des Landesjugendring Niedersachsen e.V. wichtig, weil: "...es mir wichtig ist, dass junge Menschen in Niedersachsen (und darüber hinaus) auch heute die Möglichkeit bekommen, an einem geschützten Ort ihre Stärken zu entdecken, ihre Talente zu entfalten, sich zu engagieren und „nebenbei“ Demokratie zu lernen und Werte vermittelt zu bekommen. Diese „Räume” gilt es zu erhalten und sie weiterzuentwickeln. Dafür möchte ich mich einsetzen! 
Das Tolle am LJR ist die Vielfalt der Mitgliedsverbände, die sich hier trotzdem (oder vielleicht auch gerade deswegen) gemeinsam für die Interessen von jungen Menschen gegenüber der Politik und der Öffentlichkeit einsetzen. Durch die Mitarbeit im Vorstand möchte ich gerne (m)einen Teil dazu beitragen, dass die Stimme der jungen Menschen in Niedersachsen auch weiterhin gehört und ernst genommen wird."

Katrin Wilzius ist zu erreichen unter wilzius[at]kirchliche-dienste.de

Ruben Eick

Ruben ist seit September 2014 Bezirksjugendsekretär der DGB-Jugend Niedersachsen-Bremen-Sachsen-Anhalt und wurde am 07.03.2015 in den Vorstand des LJR gewählt.

Ich finde die Mitarbeit im Vorstand des Landesjugendring Niedersachsen e.V. wichtig, weil: "Die Interessen der Jugend sind vielfältig und die Grundlage für eine solidarische Gesellschaft - sie werden oft aber nicht gehört oder nur strategisch diskutiert. Es ist deshalb unglaublich wichtig, die oft sehr unterschiedlichen Herausforderungen verbandsübergreifend zu thematisieren, sich auf andere Erfahrungen einzulassen und sich gemeinschaftlich einzubringen. Ich möchte im Vorstand sehr gern meinen Beitrag dazu leisten, dass wir uns auch in Zukunft vertrauensvoll und engagiert für die Interessen der Jugend einsetzen und die Vielfalt der Jugendverbandsarbeit zeigen."

Ruben Eick ist zu erreichen unter ruben.eick[at]dgb.de